Path Copy 3Group 4@3xGroup 4@3xCard-IconGroup 4@3xGroup 3Group 3@3xleftBtn@3xleftBtn@3xlink-arrow-rightGroup 3@3xright-btn copymovebtnrightbtn_blackrightbtn

REDUKTION
AUF DAS
WESENTLICHE

Hammerschmidt Rendering Lobby
Hammerschmidt Rendering Lobby

OB TEAMWORK, RÜCKZUG ODER AGILES ARBEITEN, OB OPEN SPACE OFFICE, KOMBIZONEN, ODER EINZELBÜROS: DAS HAMMERSCHMIDT LÄSST IHNEN DIE FREIHEIT, IHR BÜRO SO EIN- UND AUSZURICHTEN, WIE ES IHRER UNTERNEHMENSKULTUR ENTSPRICHT.

alt
alt
alt
alt
alt
alt

Die Ausstattung

In der Struktur des Hammerschmidt wurden die nötigen Anschlüsse für die unterschiedlichsten Ausbauvarianten von vornherein mitgedacht und integriert. So ist Ihr Unternehmen umso flexibler in der Planung seiner Büroflächen. Raumeinteilung, Zwischenwände, Besprecher, Teeküchen und Archive, Beleuchtung und Akustiklösungen – all das können Sie nach Ihren Vorstellungen gestalten. In den Kernen stehen mechanisch belüftete Sanitärräume zur Verfügung. Ebenso standardmäßig ist der zweistufige textile Sonnenschutz an den Fensterflächen der Südfassade, der individuell und nach Bedarf gesteuert werden kann.


TECHNISCHE ECKDATEN

Mindestmietfläche: ca. 410 m²

Lichte Raumhöhe: 3,00 m (Installationszonen ausgenommen)

Traglast der Decken durchgängig: 5,00 kN/m²

Pro Kern 2 Aufzüge

alt
alt
alt
alt
alt
alt

Béton brut

Sichtbeton bildet im Hammerschmidt den perfekten Background für Ihre Gestaltungsideen. Béton brut, wie unverkleideter Beton auch genannt wird – ist einfach, ehrlich und vielseitig. Die Schönheit des Béton brut liegt in seiner Skulpturalität und der angenehmen Haptik seiner Oberfläche. Sichtbeton wird geliebt von Minimalisten und Freigeistern, die seine robuste Sinnlichkeit zu schätzen wissen.

Hammerschmidt Energiekonzept
Hammerschmidt Energiekonzept

Nachhaltigkeit

Neben Architektur und Raumprogramm und Standort ist die Schonung von Ressourcen ein essenzieller Bestandteil eines ganzheitlichen Arbeitsumfelds. Als Low-Tech Gebäude weist das Hammerschmidt hervorragende Energiestandards auf, für die nachhaltige Energiequellen genutzt werden: 85,5°C warmes Thermalwasser aus 2.700 Metern Tiefe ist der natürliche Energielieferant des örtlichen Fernwärmenetzes. Über die eingebaute thermische Aktivierung der Betondecken herrscht ganzjährig und nachhaltig ein gutes Klima in Ihren Räumen. An der Südfassade bietet der außenliegende Sonnenschutz Verschattung, die den sommerlichen Wärmeeintrag mindert, und auch bei geöffneten Fenstern wirksam ist. Das Hammerschmidt strebt die BREEAM Zertifizierung „sehr gut“ an.